Edle Genüsse locken

Rösterei Geschenkideen von der Kaffeefee

Im Hohenstein-Ernstthaler Ortsteil Wüstenbrand, wo bereits am morgigen zweiten Adventssonntag zwischen 14 und 18 Uhr der kleine Weihnachtsmarkt an der Diesterweg-Grundschule stattfindet, sorgen "Kaffeefee" Steffi Kujawski und ihr Team für besondere Geschmackserlebnisse. In der Kaffeerösterei, in der edle Kaffeebohnen aus vielen Teilen der Welt zu Spezialitätenkaffee werden, herrscht in der Vorweihnachtszeit viel Trubel. Zum einem wird fleißig Kaffee geröstet. Im Geschäft gibt es wachsenden Zulauf von Kunden, die ebenso ausgefallene wie köstliche Geschenkideen suchen. Produkte von Direktvermarktern, edle Schokoladensorten und natürlich viele verschiedene Kaffeesorten und Kaffeetechnik und Zubehör gibt es hier. Geöffnet ist donnerstags von 14 bis 18 Uhr sowie freitags von 10 bis 18 Uhr. Am 21., 22., und 23. Dezember heißt es jeweils von 10 bis 18 Uhr "Einkauf und Genuss".