Ehemalige Flöhaer Mannschaft trifft auf CFC-Oldies

Fußball Spiel startet am Samstag um 15.00 Uhr in Aue

ehemalige-floehaer-mannschaft-trifft-auf-cfc-oldies
Diese jungen Herren spielten in den 90er Jahren für Flöha in der Fußball-Landesliga. Foto: Sammlung Steinicke

Flöha. Ein Fußballspiel der besonderen Art findet an diesem Samstag ab 15.00 Uhr im Auenstadion Flöha statt. Dann trifft die ehemalige Landesligamannschaft der A-Junioren des TSV Flöha auf die Traditionsmannschaft des FC Karl-Marx-Stadt/Chemnitzer FC.

Michael Künzel, der damals als umtriebiger Mannschaftsleiter die Fäden der Flöhaer Nachwuchstruppe zusammenhielt, hat es geschafft, den Kader von einst noch einmal zu mobilisieren. So werden zum Beispiel Jens Paulus, die Künzel-Zwillinge, die Pannach-Brüder, Stefan Sachse oder Mario Keßler noch einmal die Töppen schnüren.

Die Old-Stars des Chemnitzer FC/FC Karl-Marx-Stadt haben sich unter anderem mit Jörg Illing, Steffen Heidrich, Michael Kompalla und Olaf Renn angesagt. Für das Match ist es den Gastgebern zudem gelungen, ein interessantes Schiedsrichtertrio zu verpflichten.

Unter der Leitung des erfahrenen Referees Torsten Wundram aus Flöha steht Nico Israel von der Abteilungsleitung des TSV Flöha an der Linie. Der zweite Assistent ist Flöhas Oberbürgermeister Volker Holuscha. Als Stadionsprecher fungiert Stadtrat Kurt Lange.