Eicheln für die Tiere gesammelt

Aktion Grundschüler sammelten Herbstfrüchte

Limbach-Oberfrohna . Zur Zeit fallen sie in Massen von den Bäumen und sorgen besonders bei Autofahrern nicht immer für Begeisterung: Eicheln und Kastanien. Auch die Wiesen des Stadtparks sind davon übersät und laden regelrecht zum Aufsammeln ein. Die Drittklässler der Gerhart-Hauptmann-Grundschule nutzten das Angebot der Natur und sammelten einen Nachmittag lang ganz intensiv für die Tierparktiere. "Dabei hatten wir vier Gruppen gebildet, die sich auf den Park aufteilten", erzählten sie bei der Übergabe. "Zwischen den Gruppen gab es einen Wettbewerb, am Ende durften wir uns alle über ein Eis freuen." "Sieger" der Aktion ist aber vor allem das Damwild im Tierpark, die die Hauptnutzer der Herbstfrüchte sind. Pflegerin Annemarie Foth nahm die Sammlungen der Kinder, die zudem bereits volle Säcke von Oberfrohna mitgebracht hatten, entgegen und erklärte, dass das Wild vor allem in der kalten Jahreszeit von diesen "Leckerlis" profitiert.