Ein Festival eingetaucht in Schokolade

Event Zum zweiten Mal auf Schloss Rochsburg

ein-festival-eingetaucht-in-schokolade
"Banda Internationale" wird am 5. August beim Schokoladen-Festival auf der Rochsburg für Stimmung sorgen. Foto: Band/Moritz Schlieb

Lunzenau. Dass in die Zuckertüte auch Schokolade gehört, versteht sich für viele von selbst, dass man mit süßen Verführungen den schon die Schule besuchenden Mädchen und Jungen das Ende der Ferien schmackhaft machen kann, lässt sich am ersten Augustwochenende ausprobieren. Vom 4. bis 6. August findet auf Schloss Rochsburg nämlich das 2. EuroBean Chocolate Festival statt, bei dem handgefertigte Schokolade, Fairtrade und Nachhaltigkeit im Mittelpunkt stehen.

Die Besucher können nicht nur feinste Schokoladen kosten, sondern auch alles über deren Ursprung erfahren und die Macher der sinnlichen Verführungen kennenlernen. Mit dabei sind internationale Bean to Bar Chocolate Maker, wie zum Beispiel Josef Zotter aus Österreich und Manoa Chocolate aus dem fernen Hawaii. Was Familien besonders freuen wird, ist das abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein. Sowohl Samstag als auch Sonntag kann man von 10 Uhr bis 18 Uhr an Workshops, Vorträgen, Verkostungen und sogar morgendlichen Yogakursen teilnehmen.

Das Programm verzaubert groß und klein

Währenddessen gibt es für die kleinen Gäste eine Bastelwerkstatt, Schatzsuche, Theaterstücke und sogar eine Zaubershow zu entdecken. Wer das EuroBean Chocolate Festival vor allen anderen genießen will, sollte sich die große Eröffnungsfeier, das "Grand Opening", am 4. August ab 20 Uhr vormerken. Weltenwanderer Gregor Sieböck wird die Gäste mit seiner Multimedia-Show auf eine aufregende Reise mitnehmen - auf den Spuren des Kakao durch Südamerika. Zudem wird am Eröffnungsabend zu einem ganz besonderen Konzert mit "JaSaMa" eingeladen.

Am Samstag findet abends wieder das Event "Saturday Night Fever" statt. In der romantischen Kulisse von Schloss Rochsburg kann im Anschluss an einen aufregenden Festivaltag ausgelassen gefeiert werden. Mit jeder Menge Schwung und Spielfreude bietet die Dresdner Brass-Band "Banda Internationale" den perfekten Rahmen dafür. Die Karten für die Abendveranstaltungen sind im Vorverkauf erhältlich unter www.feineschokoladen.de.