Ein ganz besonderer Schmuck zum Landeserntedankfest

Fest Neues Altarbild für die Burgstädter Stadtkirche

ein-ganz-besonderer-schmuck-zum-landeserntedankfest
Foto: Andrea Funke

Burgstädt. Die Stadtkirche wurde zum Landeserntedankfest besonders herausgeputzt. Einen Beitrag dazu lieferte auch Matthias Kaube, Pfarrer im Ruhestand und seine Ehefrau Ingrid. Sie ließen sich für das Altarbild etwas Besonderes einfallen. "Als ich noch Pfarrer in Auerswalde war, hatten wir zum Erntedankfest auch den Altar so geschmückt. Die Idee gefiel unserem Vorbereitungskreis und deshalb kauften wir weiße Eier und rote runde Tomaten. Daraus werden die Worte gelegt, auf die Pfarrer Göpfert in seiner Predigt am Sonntag zum ökumenischen Erntedankgottesdienst eingeht", erklärt Matthias Kaube. In Heu eingebettet stehen die Worte: Denke, Achte, Nutze, Kläre, Teile.