Ein Hase und viele Monster in Freiberg

Kino "Peter Hase" und weitere Streifen im Kinopolis Freiberg

ein-hase-und-viele-monster-in-freiberg
Foto: peych_p/Getty Images/iStockphoto

Freiberg. Der quirlige Hase Peter ist ebenso rebellisch wie charmant und hält nicht sonderlich viel davon, Regeln zu befolgen. Entsprechend hat das Langohr meist nur Unfug im Sinn, womit es regelmäßig für gehöriges Chaos sorgt. Besonders davon betroffen ist der Gemüsegarten von Mr. McGregor.

Bundesstart hat dieser Streifen für die ganze Familie am 22. März - natürlich auch im Kinopolis Freiberg. Ebenfalls ab Donnerstag in den Kinos: "Pacific Rim 2: Uprising". Seitdem Guillermo del Toro 2013 in seinem Monsterfilm Pacific Rim Jaeger auf Kaiju treffen ließ, warten Fans auf eine Fortsetzung der Science-Fiction-Geschichte. Die kommt nun also, am 26. März, 20.30 Uhr im Kinopolis Freiberg übrigens in der Originalversion.