• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Ein Live-Event der Extraklasse mit Karat

Event Peniger Freibad verwandelt sich in Freiluftbühne

Penig. 

Penig. Die Stadtverwaltung verkündet stolz, die legendäre Ostrocklegende Karat für ein exklusives Open-Air-Konzert ins Penig Freibad am 30. Juli unter Vertrag genommen zu haben. "Kurz nach Bekanntwerden des Konzerttermins waren auch schon die ersten hundert Karten verkauft", berichtet Bürgermeister André Wolf.

Vorkauf läuft auf Hochtouren

Vor einer einzigartigen Kulisse werden die fünf Musiker um Sänger Claudius Dreilich das Peniger Freibad zum Beben bringen. Ihre Lieder "Schwanenkönig", "Über sieben Brücken" oder "Der blaue Planet" - die Songs, welche die Band Karat in ihrer Geschichte zu Gehör brachte, sind fester Bestandteil der deutschen Musikhistorie. Im Gepäck haben Karat sowohl bekannte Hits als auch ihre neuen Lieder.Der Vorverkauf läuft auf Hochtouren. Im Freibad haben mehrere tausend Besucher Platz. Karten sind in der Stadtkasse der Stadt sowie im Blumengeschäft Rüdiger erhältlich.

Einlass ab 18 Uhr

Einlass ins Freibad erfolgt ab zirka 18 Uhr. Gegen 18.30 Uhr spielt die Rockband Change bevor 21 Uhr Karat die Show auf der Bühne beginnt. Um die gastronomische Versorgung am 30. Juli während des Konzerts kümmern sich die Vereine der Stadt.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!