Ein Shoppingerlebnis mit besonderem Wert

Schmuck Bei Juwelier Morgner kommen Moderne und Klassik zusammen

Uhren und Schmuck sind für Anja Morgner ein Lebensgefühl. Seit drei Jahren bietet die Inhaberin des Juweliergeschäftes im Chemnitz Center ihren Kunden vor allem eins: Individualität. Das geht schon damit los, dass das Geschäft nach dem kompletten Umbau in drei Teilbereiche gegliedert ist. "Wir wollen den Trendsetter mit aktuellen Fashion-Labels genauso glücklich machen wie den klassischen Uhren- und Schmuckliebhaber", sagt Anja Morgner. Der dritte Bereich erstreckt sich auf eine Pracht von Trauringen. An die 2.000 Ringpaare - ob traditionell oder modern, mit Brillanten besetzt oder ganz schlicht, in Gold, Platin oder auch Freundschaftsringe in Silber - sind für angehende Eheleute und Paare im Juweliergeschäft zu haben.

Anja Morgner und ihre geschulten Mitarbeiterinnen beraten die Kunden gern. "Persönlichkeit ist uns wichtig. Wer bei uns einkauft, soll ein Shoppingerlebnis erfahren", so die Inhaberin. Auch Stammkunden, die mehrmals im Jahr nach den neusten Kollektionen suchen, kommen bei Juwelier Morgner im Chemnitz Center nicht zu kurz.

Der Kunde findet immer den aktuellsten Chic in Schaufenstern und Geschäft wie zum Beispiel die Marken Just Cavalli, Guess, Ice Watch, Joop oder Festina. "Viele Kunden investieren ihr Geld heute wieder in echten Schmuck aus Gold oder Platin. Sie haben damit etwas Wertbeständiges für die Zukunft", sagt Anja Morgner. Ihre Produkte stammen zum Teil aus der Region wie beispielsweise die Uhren von Bruno Söhnle aus Glashütte. Vom Batteriewechsel bis zum Uhren-Lederband - Juwelier Morgner im Chemnitz Center macht auch im Servicebereich alles möglich, um das Schöne und Wertvolle zu bewahren. Reparaturarbeiten für Uhren und Schmuck können ebenfalls im neu gestalteten Geschäft in Auftrag gegeben werden. Auch für den Altgoldankauf haben die Kunden mit Juwelier Morgner den richtigen Ansprechpartner.