Ein Tribut für Pink Floyd: "The Wall" auf der Waldbühne

Freizeit Bandprojekt wird am Samstag in Schwarzenberg aufgeführt

ein-tribut-fuer-pink-floyd-the-wall-auf-der-waldbuehne
Foto: Berezko/Getty Images/iStockphoto

Schwarzenberg . Das Bandprojekt Floyd Dream und die Laser Event Company Eibenstock bündeln an diesem Wochenende ihre Kräfte. Am Samstagabend wird auf der Waldbühne Schwarzenberg "The Wall" mit zirka 100 Mitwirkenden aufgeführt.

Für die Inszenierung wird die Waldbühne gedanklich gedreht. Die Zuschauerränge werden zur Kulisse und auf der eigentlichen Bühne nehmen die Besucher Platz. Los geht es um 20.30 Uhr. Tickets sind an der Abendkasse erhältlich.