Einbruchstrio auf frischer Tat ertappt

Polizei Männer werden nach Flucht in Freiberg aufgegriffen

Augustusburg. 

Augustusburg. Einen Ladeneinbruch konnte in der Nacht zum Mittwoch ein aufmerksamer Zeuge in Augustusburg verhindern: In der Marienberger Straße wurde ein 45-Jähriger Anwohner durch laute Geräusche wach. Aus dem Fenster konnte er zwei Männer erkennen, die versuchten, die Eingangstür eines Geschäfts zu öffnen. Als sich der Mann bemerkbar machte, flohen die Täter in einem blauen Kleintransporter.

Dieses Fahrzeug konnte wenig später in Freiberg wieder gefunden werden, wie die Polizei mitteilte. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass die Personenbeschreibungen übereinstimmten und sich im Auto Einbruchswerkzeug sowie eine dritte Person befanden. Die drei mutmaßlichen Einbrecher im Alter von 56, 51 und 29 Jahren wurden festgenommen. Nun prüft die Polizei den Zusammenhang mit dem versuchten Einbruch in Augustusburg.