Eine besondere Party

Schloss Schalmeien- und Guggetreffen

eine-besondere-party
Schon beim Schalmeien- und Guggetreffen 2017 ging die Post ab. Foto: Schlenkrich/Veranstalter

Freiberg. Das wird eine ganz besondere Party, wenn am Samstag, den 16. Juni ab 15 Uhr im Hof von Schloss Freudenstein das alljährliche Schalmeien- und Guggetreffen stattfindet. Angekündigt hat sich wieder die "Schalmeienzunft Strehla 1962", die bereits 2016 Freiberg rockte. Ebenfalls alte Bekannte sind die "GuggenBlaBlös Pegau", eine Truppe bunt zusammengewürfelter Individualisten, die stets die gute Laune im Gepäck haben. Schräge Töne sind da durchaus gewollt und gewünscht. Neu dabei ist diesmal das Schalmeienorchester Plauen, dessen Repertoire von Marschmusik über Schlager, Rock & Pop bis hin zu knalligen Oldies reicht, die man so noch nie gehört hat. Mehr Infos finden sich im Internet unter der Adresse www.freiberger-sommernaechte.de.