Eine musikalische Reise in die Freiheit

Konzert Brass Band Sachsen präsentiert Wettbewerbsbeiträge

Die Brass Band Sachsen gastiert in Erdmannsdorf.Foto: Band/Ludwig Angerhoefer

Erdmannsdorf. Die Brass Band Sachsen lädt am 11. Februar um 16 Uhr zu ihrem mittlerweile dritten Galakonzert in die gut geheizte Ev.-Luth. Kirche nach Erdmannsdorf ein. Unter der Leitung des renommierten Dirigenten Prof. Bryan Allen präsentieren die 30 Blechbläser und vier Schlagwerker in ihrem neuen Programm "Reise in die Freiheit" auch dieses Mal vielfältig anspruchsvolle Werke klassischer sowie zeitgenössischer Komponisten. Außerdem dürfen die Gäste auf hochklassige solistische Darbietungen und traditionell unterhaltsame Titel gespannt sein.

Band ist amtierender Vize- und Europameister

Als amtierender deutscher Vizemeister und Europameister 2016 arbeitet die Brass Band Sachsen derzeit fokussiert auf die im Mai stattfindende 7. Deutsche Brass-Band-Meisterschaft in Bad Kissingen als Jahreshöhepunkt 2018 hin. Zum ersten Mal wird der in Frankenberg/Sa. beheimatete Klangkörper in der neuen, international höchsten Schwierigkeitsstufe antreten. Bereits jetzt, in der noch jungen Saison, dürfen sich die Besucher auf die Aufführung beider Wettbewerbsstücke freuen.