• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Eine Wolke am Park

Wettbewerb Skulpturen für Frankenberg

Frankenberg. 

Frankenberg. Während gegenwärtig Alltagskunst in der Stadt ihren Platz findet, arbeiten Künstler an ihren Werken für den Skulpturenpfad. Neben den schon bestehenden Kunstwerken sollen zwölf weitere Objekte aufgestellt werden.

43 Künstler aus vier Ländern hatten sich am Wettbewerb beteiligt, darunter Emmanuel Eni, der aus Lagos in Nigeria stammt. Er hat nach Ansicht der Jury das Thema "Spielerisch" am besten umgesetzt. Seine "Cloud" wird am Friedenspark (gegenüber der Kita Triangel) ihren Platz finden - und ganz gewiss für viel Gesprächsstoff sorgen.

Ebenfalls im Friedenspark werden spätestens im nächsten Frühjahr ein Metallwürfel von Thomas Haufe aus Halle zum Thema Naturwissenschaft und ein Flachrelief mit Pestdoktor von Eva Backofen zu sehen sein. Die Dresdnerin erinnert damit an den Friedhof, der hier einst war. Ein Lichtspiel soll das Welt-Theater schmücken, wenn denn der Denkmalschutz zustimmt.

Gewonnen hat hier Erdmute Prautzsch aus Hamburg mit ihren Entwurf. Anna Siebenborn wird eine übergroße Einkaufstasche am einstigen Kaufhaus Schocken gestalten, die, weil mit Beton gefüllt, man nicht wegtragen kann. Ralph Siebenborn hat ein Zigarrenrohr entworfen, das an die einst ansässige Zigarrenindustrie erinnert.



Prospekte