Einsatz gewürdigt

Ehrung Minister zeichnet Matthias Vogel aus

Sachsens Umweltminister Thomas Schmidt hat am Samstag ehrenamtliche Naturschützer aus ganz Sachsen für ihre Arbeit ausgezeichnet. Beim Jahrestreffen der ehrenamtlichen Naturschützer unterstrich der Minister die große Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements für den Naturschutz: "Der größte Wert unserer Schutzgebiete und -güter sind neben den eigentlichen Naturschätzen Menschen wie Sie, die sich für die Natur begeistern, sich mit Freude für sie einsetzen und das Bewusstsein weitertragen, wie wichtig der Naturschutz ist."

Zu den Geehrten gehört auch Matthias Vogel aus Eppendorf, der seit vielen Jahren als Naturschutzhelfer des Landkreises Mittelsachsen zwei Flächennaturdenkmale betreut. Er gründete bereits in den 80er-Jahren in Eppendorf die AG Naturschutz. Und es ist Matthias Vogel als erstem im Landkreis gelungen, ein Kind aus seiner AG für die ehrenamtliche Naturschutzarbeit bis über den Schulabschluss hinaus zu begeistern. su/pm