• Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

Einweihung Saniertes Gemeindehauses für Besucher offen

Langenchursdorf. 

Am Sonntag, dem 2. November, lädt die Kirchgemeinde Langenchursdorf-Langenberg zur Einweihung des vollständig sanierten Gemeindehauses in Langenchursdorf ein. Nach einem festlichen Gottesdienst in der Kirche und anschließendem Kaffeetrinken öffnen sich die Türen des "neuen" alten Hauses das erste Mal für die Öffentlichkeit. Rund zwei Jahre nahm die Komplettsanierung in Anspruch. Dabei wurden ca. 550.000 Euro verbaut. Das Geld stammte aus Fördermitteln der ILE und der sächsischen Landeskirche sowie Eigenmitteln der Kirchgemeinde. Viele regionale Baufirmen waren am Baugeschehen beteiligt.