Eiskaltes Vergnügen

Freizeitvergnügen Die Eisbahn in Schloss Freudenstein

Pirouetten drehen, mit den Eispinguinen übers Eis gleiten oder Eisstöcke schießen: All das und noch vieles mehr erwartet die Besucher auch in diesem Jahr wieder im Hof des Schloss Freudenstein.

Seit gut einer Woche lädt die Eislaufbahn zu ihrer dritten Saison im Herzen der Silberstadt ein und bietet damit ein attraktives Freizeitvergnügen für die ganze Familie. Und wem es auf dem gefrorenen Wasser doch ein wenig zu kalt ist, der kann sich im beheizten Winterzelt an heißen Getränken laben und auch gegen den großen und kleinen Hunger gibt es hier jede Menge köstliche Abhilfe. Im November und Dezember kann montags zwischen 15 und 20 Uhr, von Dienstag bis Freitag von 15 bis 20 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 10 bis 20 Uhr die Eisbahn unsicher gemacht werden.

Einziger Schließtag ist Heiligabend. Am 31. Dezember erwartet die Besucher von 17 bis 20 Uhr ein unterhaltsames Familiensilvester.