• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Energiepionier zieht es immer wieder nach Oederan

Energietag Röllingshainer Fachbetrieb wird sich bei der Messe in der Stadt des Klein-Erzgebirge präsentieren

"Ich weiß gar nicht, wie oft ich beim Tag der Erneuerbaren Energien in Oederan dabei war", sagt Gunter Lösch. Und natürlich wird der Röllingshainer, der in mancherlei Hinsicht als einer der Pioniere in Sachen Erneuerbaren Energien in der Region gilt, auch bei der Jubiläumsauflage, dem 20. Energietag, am kommenden Sonnabend nicht fehlen.

Während vielerorts Energieanlagen besichtigt werden können, so in Rossau und Mittweida, gibt es zum Tag der Erneuerbaren Energien in Oederan, wo die Veranstaltung 1996 ins Leben gerufen wurde, neben den Besichtigungen auch ein Rahmenprogramm mit Vorträgen und Diskussionen sowie zahlreiche weitere Angebote. 2005 ist der Schulenergietag hinzugekommen, und bereits seit dem Jahr 2000 gibt es jährlich die Messe Erneuerbare Energien auf dem Oederaner Marktplatz.

Genau der ist das Ziel von Gunter Lösch, den er mit seinem Muster-Anhänger ansteuern wird. Schon seit Anfang der 1990er Jahre hat sich der Handwerksmeister innovativen und energiesparenden Heiztechniken verschrieben. "Für mich ist das vor allem eine Einstellungsfrage. Erneuerbaren Energien waren damals und sind immer noch schlicht und einfach die Zukunft. Es ist eine Frage des Überlebens, weshalb es gilt, sich mit Energie so autark wie möglich zu versorgen." Übrigens ist der Einbau regenerativer Heizungen nicht nur im Neu-, sondern auch im Altbau möglich. Wurde Lösch früher mitunter als Exot belächelt, sind inzwischen Gasbrennwert-, Solar- und Holzkesselanlagen, aber auch Wärmepumpen und Biomasseheizungen schon etwas Alltägliches. Genau diese moderne Technik wird Gunter Lösch auf dem Oederaner Marktplatz vorstellen und mit Sicherheit auch so manches interessantes Gespräch führen. Eine weitere Chance dazu bietet sich bei der Hausmesse vom 12. bis 19. Juni jeweils von 10 bis 17 Uhr direkt im Fachbetrieb für regenerative Energien im Claußnitzer Ortsteil Röllingshain. Alles rund um den Tag der Erneuerbaren Energien: www.energietag.de