Entwicklungsstrategie kann endlich starten

Förderung Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Alle Bedingungen sind erfüllt und es kann endlich richtig losgehen. Die Rede ist von der Entwicklungsstrategie der Leader-Region "Silbernes Erzgebirge". Voraussetzung dafür, dass ein erster Aufruf zur Einreichung von entsprechenden Förderanträgen erfolgen kann, war die noch ausstehende Genehmigung durch das zuständige Sächsische Ministerium für Umwelt und Landwirtschaft. Anfang September hatte das Regionalmanagement die nötigen Unterlagen eingereicht, vergangenen Freitag kam die Zustimmung dafür. Nun kann endlich der Start erfolgen. "Das Regionalmanagement hat für den 7. Oktober eine Auftaktveranstaltung organisiert", sagt Regionalmanagerin Bettina Bezold. "Diese findet um 14 Uhr im Gizef Freiberg statt." Dabei werden wesentliche Punkte der Entwicklungsstrategie aufgezeigt und das Förderverfahren erläutert. Eingeladen sind lokale Aktions- und Arbeitsgruppen, Koordinierungskreismitglieder und Vorhabensträger.