• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Eppendorf: Andrang auf Freibäder groß

Saison-Start Freibad täglich geöffnet!

Eppendorf. 

Eppendorf. Die Freibäder der Region können sich an diesem Wochenende keinesfalls über mangelnde Besucherresonanz beschweren.

Denn bei Temperaturen von deutlich über 30 Grad herrscht in den Einrichtungen großer Andrang. Auch im Freibad Eppendorf ist dieser Trend derzeit zu verzeichnen. "Wir sind sehr froh, dass der Saison- Startschuss nun endlich erfolgt ist. Dennoch müssen wir wegen der Corona-Pandemie noch einige Regeln beachten. Deshalb ist die gute Stimmung bei uns und den Besuchern aber nicht getrübt", erklärte Tina Petzold, die Vorsitzende des Badvereins Eppendorf. Er zählt rund 60 Mitglieder und kümmert sich im Auftrag der Gemeinde um die Organisation und Durchführung des Badbetriebes.

Sonnenschirme vom Radiosender

Dass auf der Terrasse vor dem Kiosk jetzt 19 schmucke Sonnenschirme reichlich Schatten spenden, ist einer Initiative von Stephan Endler zu verdanken. Er hatte sich bei der Aktion "Wünsche werden wahr" von MDR Radio Sachsen angemeldet und sich die Sonnenschirme für das Bad gewünscht. "Dort musste ich mich in einem kleinen Spiel gegen einen weiteren Bewerber beweisen. Weil es dabei Unentschieden ausging, haben beide ihren Wunsch erfüllt bekommen", berichtete Endler, der zugleich Mitglied im Badverein ist. Tina Petzold zeigt sich unterdessen mit dem Zustand der Einrichtung sehr zufrieden. "In den vergangenen Jahren ist tatsächlich sehr viel gemacht worden. Jetzt wurde ein Stand erreicht, mit dem sich in den kommenden Jahren sehr ordentlich leben lässt", sagte die Vereinschefin.

Täglich geöffnet

Wenn es das Wetter zulässt, ist das Freibad von Montag bis Freitag von 13 bis 19 Uhr offen. Am Wochenende geht es bereits ab 10 Uhr los. "In den Sommerferien gelten verlängerte Öffnungszeiten, dann sind wir von 9 bis 20 Uhr für unsere Besucher da", erklärte die Vorsitzende. Auf dem Areal in der Ortsmitte gibt es unter anderem ein 50-Meter-Becken, eine kleine Rutsche und eine großzügige Liegewiese.