Eppendorf: Dartfreunde helfen Bedürftigen

Sammelaktion "Dresdner Bürger helfen Obdachlosen und Bedürftigen e.V."

Eppendorf. Die Eppendorfer Dartfreunde wollen am Samstag zeigen, dass sie nicht nur die Pfeile auf die Scheibe werfen, sondern auch helfen können. Denn am 14. Dezember stellen sie sich in den Dienst einer gemeinnützigen Sache. Dann führt die Truppe um ihren Chef Ronny Biens eine Sammelaktion zu Gunsten des Vereins "Dresdner Bürger helfen Obdachlosen und Bedürftigen e.V." durch. Dafür werden in der Zeit von 10 bis 18 Uhr im Mannschaftsheim der Dartspieler an der Freiberger Straße 1 (gegenüber der Apotheke) insbesondere Schlafsäcke, Decken, Sweatshirts, Schals, Mützen sowie Kinderspielzeug und Plüschtiere angenommen. "Wir hoffen auf eine große Resonanz, damit wir möglichst vielen Leuten helfen können", sagte Biens.