Erinnerungen an einen Weltstar

Musik Die Tanznacht mit den Firebirds im Stadtpark Frankenberg

erinnerungen-an-einen-weltstar
Dirk Ende: Texter, Komponist und Sänger. Foto: Agentur

Frankenberg. Für Schnellentschlossene lohnt morgen Abend, also am 23. Februar, ein Besuch im Veranstaltungszentrum Stadtpark Frankenberg, wo ab 20.30 Uhr die heiße Frankenberger Tanznacht mit den Firebirds steigt.

Ehrung von Leonhard Cohen

Mit ihrer Version des Rock'n'Roll-Sounds der 50er und 60er Jahre machen The Firebirds einfach gute Laune. Die fünf smarten Herren überzeugen mit einer Mischung aus eigenständig interpretierten Klassikern, A-cappella-Passagen und charmanten Comedy-Einlagen.

Auch im kommenden Monat gibt es einige musikalische Höhepunkte. So am 9. März mit "A Tribute to Leonard Cohen" mit Dirk Ende. Dabei wird er die großen Hits und Kultsongs des Weltstars wie "Suzanne" oder "So long Marianne" in ganz intimer und eigener Art eindrucksvoll interpretieren. Wer also hochkarätiges Songwriting liebt, sollte diesen Abend nicht verpassen.

Bauerplay startet voll durch

Wer tanzen möchte, ist zum Ostertanz mit Ecke Bauer am 31. März im Stadtpark am richtigen Ort. Seit 1988 erfolgreich auf den Bühnen Sachsens unterwegs, startete Bauerplay 2016 mit neuer Besetzung und neuem Programm wieder voll durch! Das Song-Repertoire wurde zusätzlich zu den Klassikern aus Rock und Pop mit Hits der 80er und 90er Jahre erweitert. So sind Songs von David Bowie, Depeche Mode, Spandau Ballet, Elton John und Billy Idol im aktuellen Programm. Die Erfolge bei alten und neuen Fans sprechen dafür, dass dieser Weg genau der Richtige ist. Karten gibt es auch im Vorverkauf.