Eröffnung auf der Burgruine Frauenstein

Kultur Besucher können am 13. September zum Denkmaltag kommen

Auf der Burgruine Frauenstein wird am 13. September, 10 Uhr, der Denkmaltag in diesem Jahr feierlich eröffnet. In diesem Rahmen erhalten die Denkmalpreisträger des Landkreises Mittelsachsen ihre Auszeichnung. Damit werden Personen geehrt, die sich um historisch-wertvolle Bausubstanz verdient gemacht haben. Darüber hinaus werden neue Druckschriften über ausgewählte Kulturdenkmale vorliegen, so zum Beispiel zum Dorfmuseum Oederan, dem Huthaus in Gersdorf und dem Weberhaus Hainichen. Das Motto des diesjährigen Tages des offenen Denkmals lautet: "Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken." Es wurde von der "Deutschen Stiftung Denkmalschutz" ausgegeben, welche seit Jahren als Organisator dieser europaweit stattfindenden Veranstaltung tätig ist.