Erster Kinderfasching im Freizeitzentrum

Fasching "erucula" organisierte Premiere der "Karnevals-Disko"

erster-kinderfasching-im-freizeitzentrum
Die "Karnevals-Disko", organisiert vom Freizeitverein "erucula" um Eva Sieg (links), feiert am heutigen Rosenmontag in Mittweida Premiere. Foto: Dennis Heldt.

Mittweida. Das Städtische Freizeitzentrum "erucula" organisierte am Rosenmontag zum ersten Mal eine Karnevals-Disko für Kinder. Neben tanzbarer, aktueller Chartmusik wurden auch Karnevalslieder zum Besten gegeben.

Die Resonanz seitens der Kinder hätte aber etwas besser ausfallen können: "Leider sind die Schulferien in Sachsen schon vorbei, die letzten Wochen waren wir besser besucht als zu unserer Karnevals-Disko heute", sagte Organisatorin Eva Sieg vom Freizeit-Verein "erucula".

Der gemeinnützige Förderverein bietet regelmäßig Veranstaltungen zur kreativen Freizeitbeschäftigung der Kinder und Jugendlichen in und um Mittweida an. Der Kinderfasching am Rosenmontag feierte dabei nun seine Premiere und soll im kommenden Jahr wiederholt werden, dann vielleicht mit dem einen oder anderen Nachwuchs-Jecken mehr.

"Wir sehen das hier optimistisch, so eine Veranstaltung muss sich bei den Kindern erst herumsprechen", fügte Sieg hinzu.