• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Erstes eigenes Konzert geplant

Summit Area Von Bandcontest profitiert

Mittweida. 

Die Newcomer von "Summit Area" planen nach ihrem bisher größten Erfolg, der Teilnahme am Finale vom "Wanted - Bandcontest", den nächsten Höhepunkt. Im Oktober veranstalten die vier Mittweidaer ihr eigenes Konzert. "Wir wollen den Schwung mitnehmen und hoffen, dass uns der ein oder andere aus Klosterbuch gut in Erinnerung behalten hat", sagte Gitarrist Domenic Trybull. Der Termin für das Konzert sowie der Veranstaltungsort stehen bereits fest: Am 30. Oktober wollen "Summit Area" den Ritterhof in Altmittweida rocken. Beginnen soll das Konzert um 20 Uhr, der Eintritt kostet vier Euro. Die Organisation des Konzertes übernehmen die vier Jugendlichen dabei komplett allein. "Musikalisch wird es ein bunter Abend von 50er-Jahre-Rock bis hin zu aktueller Popmusik", so Domenic. Weitere Informationen zum Vorverkauf gibt es auch auf der Facebook-Seite der Nachwuchsband. Die vier scheiterten mit ihren deutschsprachigen Songs vor zwei Wochen nur knapp am Auftritt beim "Philharmonic Rock".



Prospekte