Erstes Oktoberfest in Schweikershain

Veranstaltung Stimmungsvolles Programm am gesamten Wochenende

erstes-oktoberfest-in-schweikershain
Beim Schweikershainer Oktoberfest werden die Musiker vom Fanfaren- und Trompetenkorps Zschopautal für tolle Stimmung sorgen. Foto: Andrea Funke/Archiv

Schweikershain. Die Zeit der "Wiesn" hat wieder begonnen. So feiert am kommenden Wochenende auch Schweikershain sein erstes eigenes Oktoberfest. Vom 23. bis 24. September wird es dabei auf dem Festplatz an der Feuerwehr stimmungsvoll. Am Samstag beginnt das Fest ab 18 Uhr mit Tanz und Musik. Der Fanfaren- und Trompetenkops Zschopautal sorgt am Abend für die gewünschte Festzeltatmosphäre.

Tanzauftritt für Samstagabend geplant

"Wir wollen eine richtig typische Feststimmung schaffen", erklärt Jeanette Ulbricht, Vorsitzende des Dorfclub Schweikershain. Außerdem zeigt der Tanzboden e.V. aus Meerane ab 20 Uhr mit einer Tanzeinlage sein Können. Die Tänzerinnen sind seit Jahren vor allem aus der Faschingsgarde bekannt und ein Höhepunkt bei den Veranstaltungen des Meeraner Carnevals Vereins. Mit ihrer Show sorgen sie nun auf dem Oktoberfest in Schweikershain für gute Stimmung.

Kinderprogramm am Sonntag

Für den Samstagabend sind zudem weitere Überraschungen angekündigt. Welche das sind, verraten die Organisatoren noch nicht. "Es kommt auch immer auf die Stimmung und die Situation an", erklärt Clubchefin Jeanette Ulbricht. Am Sonntag beginnt das Fest um 10 Uhr mit einem zünftigen Frühshoppen und traditioneller Blasmusik aus Döbeln. Mit Essen aus der Gulaschkanone ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Während die Erwachsenen in geselliger Runde beisammen sitzen, wird es für die Kleinen außerdem ein Kinderprogramm geben. Gegen 13 bis 14 Uhr wird das Ende des ersten Oktoberfestes in Schweikershain erwartet. Der Eintritt ist am gesamten Wochenende frei. Organisiert wird das Fest durch die Mitglieder des Schweikershainer Dorfclubs.