• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Erstes "Turm zu Turm-Konzert" 2022 in Augustusburg

konzert Besondere Musikstücke in luftiger Höhe bis zum 27. August erleben

Augustusburg. 

Augustusburg. Im Jubiläumsjahr - es werden 450 Jahre "Schloss Augustusburg" gefeiert - gibt es viele kulturelle und musikalische Angebote, die zahlreiche Menschen nach Augustusburg locken. Im nun schon vierten Musiksommer, der in den vergangenen beiden Jahren in einer etwas anderen Form stattfinden musste, gibt es die beliebten "Turm zu Turm-Konzerte", die kann man noch bis zum 27. August 2022 erleben kann.

Besondere Musikstücke in luftiger Höhe

Genau um 18:06 Uhr nach dem Glockenläuten begannen die "Original Grünhainer Jagdhornbläser" auf dem Kirchturm der Stadtkirche St. Petri zu spielen. Nach zwei Liedern übernahm dann das Chemnitzer Blechbläserquintett "C BRASS" das musikalische Ruder und spielte auf der Balustrade des Schlosses. Fast eine halbe Stunde lang spielten die Musiker im Wechsel. Die Jagdhornbläser spielten typische Jagdlieder und Volkslieder. "C BRASS" hingegen spielte beliebte Swingmelodien. Genau diese musikalische Mischung machte das "Turm zu Turm-Konzert" zu etwas ganz Besonderem.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!