Es weihnachtet sehr ...

Jetzt ist es nur noch ein Tag bis zum Heiligabend und die Kinder können singen: "Morgen kommt der Weihnachtsmann..". In den Kindereinrichtungen kam ja bereits der Ruprecht und beschenkte die Mädchen und Jungen. Auch auf den Weihnachtsmärkten in der Region hat der Bärtige seinen Dienst schon getan. Die Spannung ist dennoch bei den Kindern vorhanden, denn am 24. Dezember wird in den meisten Familien der Weihnachtsmann mit prall gefüllten Geschenkesack erwartet. Dann werden die Gedichte runter gerasselt und Lieder gesungen um endlich die lang ersehnten Geschenke entgegen zu nehmen. "Ich will immer artig sein", dass wird der Weihnachtsmann zig mal zu hören bekommen aber meistens wird dieses Versprechen nicht lange anhalten. Egal wie stressig die Vorweihnachtszeit ist, am Weihnachtsabend und den Feiertagen kehrt Ruhe und hoffentlich Zufriedenheit ein.