• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Es wird wieder grüner in Bobritzsch-Hilbersdorf

Wald Leichte Erholung

Bobritzsch-Hilbersdorf. 

Bobritzsch-Hilbersdorf. Nach den schweren Zeiten, welche auch der Gemeindewald von Bobritzsch-Hilbersdorf erlebte, kann man jetzt von einer leichten Erholung sprechen. Darüber informierte Forstpächter Robert Schmidt (2.v.r.) vor wenigen Tagen den Gemeinderat auf einem Vor-Ort-Termin. Die feuchte Witterung im Frühjahr trage daran sicher ihren Anteil, doch waren es vor allem die Anstrengungen, die der Pächter gemeinsam mit der Gemeinde unternommen hat, um zerstörte Flächen wieder aufzuforsten. Hitze, Trockenheit, Stürme und nicht zuletzt der Borkenkäfer hatten ein Drittel der gesamten Fläche angegriffen. Nun wachsen wieder junge Bäume empor, doch wird ebenso um den Erhalt der älteren Bäume gerungen. Nach mehreren Pflanztagen ist auch im kommenden Herbst wieder eine solche Aktion mit den Einwohnern der Gemeinde geplant.