• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Essbares am Wegesrand

Natur Wildkräuterwanderung in Mittweida

Mittweida. 

Was alles so Essbares am Wiesen- und Wegesrand wächst, ist am 10. Mai ab 14 Uhr während einer Wildkräuterwanderung zu erfahren.

Start- und Zielpunkt ist die sozio-kulturelle Begegnungsstätte Müllerhof, Auensteig 37. Die Wanderung führt vom Müllerhof in Richtung Aue durch den Wald und über Wiesen zurück zum Ausgangspunkt.

Unterwegs erfahren Sie Wissenswertes zu Wildkräutern und -früchten sowie deren Verwendung.

Zum Ende der Tour gibt's im Müllerhofgarten eine kleine Kräuterkostprobe. Dauer: etwa 1,5 Stunden. Teilnahmegebühr: 5 Euro pro Person. Für diese Wanderung wird um telefonische Anmeldung unter 037202/44093 gebeten.