Essen angebrannt: Feuerwehr rückt zu Zimmerbrand aus

Polizei Es wurde niemand verletzt

Langenau. Gestern Abend kurz vor 22 Uhr mussten Feuerwehr und Rettungsdienst nach Langenau auf den Schafsweg zu ausrücken. Es wurde ein Zimmerbrand gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass in dem Haus des Betreuten Wohnen Essen in einem Zimmer angebrannt war. Die Kameraden lüfteten das Zimmer und der Einsatz war nach 45 Minuten beendet. Verletzt wurde niemand. Die Straße wurde kurzzeitig gesperrt.