Fackeln in der Nacht

Eppendorf. Nicht schlecht staunten die Autofahrer, die am vergangenen Freitag auf dem Weg durch den Eppendorfer Ortsteil Großwaltersdorf waren. Im Schein von Fackeln und Lampions wanderten die Teilnehmer des traditionellen Herbstumzuges durch den kleinen Ort. Der Lampionumzug wird seit vielen Jahren von der Kindertagesstätte im Ort organisiert und findet in jedem Jahr einen großen Zuspruch auch bei Urlaubern. Sichtlichen Spaß hatten auch Paul und Tristan beim Tragen ihrer Fackel (Foto).