Fackeln und Musik

Küchwaldbühne Folk am Feuer mit Axl Makana

Es wird wieder einmal gemütlich im Chemnitzer Küchwald: Gemeinsam mit dem Lesecafé Odradek gestaltet der Verein Küchwaldbühne am 26. September um 20 Uhr einen lauschigen Abend am Lagerfeuer - bei der Reihe "Folk am Feuer". Klein, aber fein soll das Motto dieses Events sein. Daher bleibt die Veranstaltung auf der Freitreppe sowie im oberen Bereich der Bühne angesiedelt. Viele Fackeln, Kerzen und Feuerschalen sollen für eine ganz besondere Open Air-Atmosphäre sorgen. Für die musikalische Unterhaltung wurde diesmal Axl Makana, der Sänger der Gruppe Mutabor, eingeladen. Axel Steinhagen, wie Makana mit bürgerlichem Namen heißt, war Anfang der 1990er Jahre Mitbegründer von Mutabor, einem Musikprojekt, das später zu einer Folkpunk-Band avancierte. 2008 rief er das Projekt "Viva Humanidad" ins Leben.