• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Fahrbahn wird erneuert und neue Gehwege gebaut

Bau Neue Baustelle in Frankenberg - Arbeiten sollen bis zum 30. November dauern

Frankenberg. 

Frankenberg. In der Stadt Frankenberg müssen Kraftfahrer wegen einer Vollsperrung erneut eine Umleitung in Kauf nehmen.

Denn ab dem 4. Oktober wird im Bereich Bahnhofstraße/Freiberger Straße (S 203) bis zum Bahnübergang unter Vollsperrung die Fahrbahn erneuert. Bauherr ist das Landesamt für Straßenbau und Verkehr. Das hat die Stadtverwaltung Frankenberg mitgeteilt.

Neue Trinkwasserleitung

Zugleich werden unter Regie der Stadtverwaltung die Gehwege neu gebaut. Der Zweckverband Kommunale Wasserver- und Abwasserentsorgung verlegt in der Bahnhofstraße eine neue Trinkwasserleitung. Zudem kommen Leerrohre für die künftige Breitbanderschließung in die Erde. Sollte die Witterung mitspielen, der Krankenstand bei den bauausführenden Firmen sehr niedrig sein und sämtliche Materiallieferungen fristgerecht eintreffen, könnte die Maßnahme bis zum 30. November abgeschlossen werden.

Fußgängerverkehr nur über Max-Kästner-Straße möglich

Wie die Stadt weiter mitteilte, ist durch die Sperrung des Gehwegs Freiberger Straße am Bahnübergang der Fußgängerverkehr während der Bauzeit nur über den Bahnübergang Max-Kästner-Straße möglich.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!