Fahrplan für Fans Oldtimer unterwegs

Am 8. Dezember laden die Straßenbahnfreunde Chemnitz zu Fahrten mit dem Oldtimer-Triebwagen 801 durch ihre Heimatstadt ein. Die erste Tour beginnt 10.26 Uhr am Bahnsteig H der Zentralhaltestelle. Danach wird im Stundentakt bis 17.26 Uhr gefahren. Ziel der Fahrten ist das Straßenbahnmuseum in der ehemaligen Hauptwerkstatt der Chemnitzer Verkehrsbetriebe im Ortsteil Kappel. Dort können die Gäste einen Rundgang durch die beiden Hallen unternehmen. Schließlich werden darin die Straßenbahnwagen erhalten, die früher in der Industriemetropole im Einsatz waren. Darunter sind auch die schmalspurigen Fahrzeuge, die bis 1988 zum Stadtbild gehörten.