Faires Spiel: Soccerturnier in Freiberg

Sport Teams können sich für Vorausscheid anmelden

faires-spiel-soccerturnier-in-freiberg
Die Teams des letzten Soccer-Vorausscheids lauschen ganz genau den Anweisungen der Veranstalter. Foto: Wieland Josch/Archiv

Freiberg. In einem Monat ist es wieder soweit. Dann, am 7. März, beginnt um 13 Uhr in der Heubner-Sporthalle an der Freiberger Dörnerzaunstraße das Vorausscheidungsturnier der diesjährigen "Sparkassen Fairplay Soccer Tour". Dabei treten Dreier-Teams in unterschiedlichen Altersklassen auf Kleinfeldern gegeneinander an, spielen Fußball und wollen Tore erzielen.

Fairness ist ebenso wichtig wie der Sieg

Doch ist der offizielle Spielstand letztlich nicht das entscheidende Kriterium, um in der Wertung ganz vorn zu landen. Mindestens ebenso wichtig ist das faire Verhalten während des Spiels. Die besten Teams dürfen weiter zu den Landesmeisterschaften, und sollten sie auch dort siegen, ist der Weg zum Bundesfinale in Prora auf Rügen im Juli frei.

Die Veranstalter rufen deshalb alle Schulen, Vereine, Firmen und Institutionen in Freiberg und Umgebung dazu auf, sich für dieses erste Turnier anzumelden. Entsprechende Formulare sind in jeder Sparkassen-Filiale erhältlich oder im Internet. Dort sind auch die Termine und Startzeiten der einzelnen Altersklassen abrufbar. Es winken Pokale, Medaillen und Sachgeschenke.