Feinste Trüffel à la Lichtblau

Backen Küchenstuido "viva culinaria" lud zum traditionellen Trüffelkurs

feinste-trueffel--la-lichtblau
Foto: Ulli Schubert

Flöha. Im Küchenstudio "viva culinaria" von Heiko Mattheß in der Sternkopf-Villa herrschte am dritten Adventswochenende emsiges Treiben. Bildermacher Lichtblau hatte zu seinen nun schon traditionellen Trüffelkursen eingeladen, die von der Volkskunstschule organisiert werden. Zwei Dutzend Damen hatten diesmal einen Platz ergattert, um jeweils eines der Rezepte des Niederwiesaers auszuprobieren und die Ergebnisse mit nach Hause zu nehmen. Im Bild beobachten Gudrun Uhlmann und Lichtblau wie Kathrin Meuche die Ganache, die Füllung der Praline, umfüllt, um sie dann in die Hohlkörper zu spritzen. Manche der Teilnehmerinnen kommen öfter, so wie Petra Hofbauer. "Es macht immer wieder Spaß und man lernt stets etwas Neues", so die Frankenbergerin, die sich diesmal an Olivenöltrüffeln versuchte. Ein weiterer Kurs des Hobby-Chocolatiers findet in dieser Woche an der Volkshochschule in Chemnitz statt.