• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz
Westsachsen

Ferienprogramm im Kinopolis

Kino Freiberger Einrichtung bietet spezielle Angebote im "Schüler-Ferienkino"

Freiberg. 

Freiberg. Endlich Ferien, endlich wieder viel Zeit, um tolle Filme zu sehen. Denn es gibt nichts schöneres, als die Nachmittage mit Freunden im Kino zu verbringen, gemeinsam zu lachen und mitzufiebern, ist man sich im Kinopolis sicher. Einfach den gültigen Schülerausweis beim Ticketkauf vorzeigen und das Stichwort "Schüler-Ferienkino" nennen. Mit dem Kinoticket wird ein Bon ausgegeben, welcher dann an der Popcorntheke gegen ein Menü eingelöst werden kann - ganz einfach und supergünstig.

Große Auswahl-Vielfalt

Das Angebot gilt für alle regulären Vorstellungen in den Ferien vor 19 Uhr, die jeweilige Altersfreigabe der Filme muss jedoch beachtet werden. Und das Beste: Schüler sparen in allen Ferien! Ob mit den besten Freunden der neuste Animationsfilm oder mit der ganzen Clique die aktuellste Komödie - Kino geht immer und macht mit leckeren Softdrinks und Snacks am meisten Spaß! Mit Jurassic World: Das gefallene Königreich, Ocean`s 8 und Love Simon ist aktuell für jeden Filmgeschmack etwas dabei.

Zudem zeigt das Kinopolis Freiberg in den Sommerferien immer montags um 10 Uhr ausgewählte Filme für nur 2,40 Euro. Und das sind ab dem 9. Juli: "Paddington 2", "Ferdinand", "Hilfe, ich habe meine Eltern geschrumpft", "Tad Stones und das Geheimnis von König Midas" sowie "Die kleine Hexe".



Prospekte