Figuren werden lebendig

Pyramidenfest Am Sonntag geht's vor der Erdmannsdorfer Schule rund

Augustusburg. 

Am heutigen Samstag erreicht der "Lebendige Adventskalender" bereits seine achte Station. Nachdem am Donnerstag der Nikolaus im Rathaus für Überraschungen sorgte und gestern Schlüsselanhänger gebastelt wurden, wird es heute international: Im Saxon College am Markt werden "Short Stories at Christmas" erzählt. Am Sonntag ist bereits 14 Uhr Treff im Schmuckstübchen, wo man selbst eine Wanduhr gestalten kann. Am Montag geht's zum Plätzchenbacken ins Café Friedrich und am Dienstag ist das Pfarramt Gastgeber. Gleich zwei mal gibt's im Markt 16 Geschichten zu hören: Am 12. Dezember wird "Of dr Ufnbank" geplaudert und am 18. Dezember gibt es gar Krimi im Keller.

Am morgigen zweiten Advent beginnt 14 Uhr das Pyramidenfest vor der Erdmannsdorfer Grundschule mit dem Auftritt des Posaunenchors. Danach präsentieren die Grundschüler ihr Programm.