Firma Plasta in Oederan wächst

Erweiterung Mit neuer Lagerhalle verbessern sich die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter

Als i-Tüpfelchen fehlt noch ein bisschen Grün. Aber dafür wird der nächste Frühling sorgen. Die Erweiterung der Firma Plasta Kunststofftechnik Oederan GmbH im Gewerbegebiet "Am Galgenberg" ist mit der Gestaltung der Außenanlagen abgeschlossen.

Das gehört natürlich auch dazu, aber viel wichtiger war der Neubau einer 650 Quadratmeter großen Lagerhalle. In ihr können nicht nur die benötigten Ausgangsmaterialien für die vielfältige Produktpalette übersichtlich gelagert werden, der Bau der Halle war vor allem Voraussetzung für eine wesentliche Verbesserung der Arbeitsbedingungen der in der Produktion tätigen Mitarbeiter.

Heiko Schwarz hat im September 2008 allein die Firma gegründet. Er stammt aus der Branche, hatte viele Erfahrungen gesammelt und war zuvor zehn Jahre Produktionsleiter in einem ähnlichen Unternehmen.

Bald konnte er zwei Mitarbeiter einstellen, heute sind es 32 Beschäftigte.

"Inzwischen bilden wir auch unseren ersten Lehrling aus, der durch Ferienarbeit Interesse an der Arbeit unserem Betrieb gefunden hat", so der Geschäftsführer.

Das mag auch daran liegen, dass die Aufgaben überaus vielfältig und abwechslungsreich sind.

Neben Kleinserien werden in der Firma vor allem Einzelstücke gefertigt.