• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Flächenbrand an Dittersdorfer "Lehmgrube"

Brand 30 Feuerwehrleute von fünf Feuerwehren im Einsatz

Dittersdorf. 

Dittersdorf. Am Freitagnachmittag, gegen 14:30 Uhr, wurden mehrere Feuerwehren zu einem Flächenbrand nach Dittersdorf am Umspannwerk gerufen. Nachdem die Insassend es ersten Feuerwehr-Fahrzeugs noch keine Feststellungen machen konnten, wurden sie nach erneuter Rücksprache mit dem Anrufer zur sogenannten "Lehmgrube" nach Weißbach geschickt.

Dort brannte eine Fläche von etwa 30 mal 2 Meter, die von den Kameraden im Erstangriff abgelöscht wurde. Von der Agrargenossenschaft wurden Traktoren mit Wasserbehältern herbeigebracht und die Brandstelle großflächig bewässert. Involviert waren etwa 30 Kameraden der Feuerwehren Dittersdorf, Weißbach, Schlößchen, Gornau und der Kreisbrandmeister.



Prospekte