Fleißige Helfer: Nach dem Frühjahrsputz folgt nun das Osterbasteln

Frühling 25 Helfer in der Naturschutzstation Weidnitz

Weiditz. 

Weiditz. In der Naturschutzstation Weiditz wurde am Samstag gewerkelt, gebaut und gekehrt. Mehr als 25 Helfer wurden zeitweise gezählt. "Wir freuen uns über die große Unterstützung aller Helfer auch unsere jungen Naturwächter waren ganz fleißig wie beispielsweise Claudius und Klara, die den Barfußweg in Ordnung gebracht haben", berichtet Leiterin Angela Schubert.

Aus dem Wald wurden umgestürzte Bäume wegtransportiert und zersägt. Ein Teil der Stämme wurden sogleich als Sitzgelegenheiten umfunktioniert. Am Samstag, den 6. April können ab 13 Uhr große und kleine Besucher sich selbst hübsche Osterdekoration für Außen- oder den Innenbereich basteln und gestalten. Es gibt wieder jede Menge neuer Ideen und Anregungen.