Fleischerei aus Mittelsachsen überzeugt mit ihrer Marke

Lebensmittelhandwerk Richter Erzgebirge gewinnt den German Brand Award 2024

Oederan. 

Oederan. Richter Erzgebirge Fleisch- und Wurstwaren wurde mit dem renommierten German Brand Award 2024 ausgezeichnet. Diese prestigeträchtige Auszeichnung würdigt herausragende Markenführung und innovative Markenkommunikation und bestätigt die kontinuierliche, regionale Markenführung von Richter Erzgebirge.

Auszeichnung für Beste Marke und Macher

Der German Brand Award wird jährlich vom Rat für Formgebung und der Stiftung German Brand Institute vergeben und zeichnet die besten Marken und ihre Macher/innen aus. In diesem Jahr konnte sich Richter Erzgebirge in der Kategorie "Excellence Brands" als Gewinner durchsetzen und erhielt noch zusätzlich die Auszeichnung "Special Mention" für die "Corporate Brand of the Year". Mit Authentizität und klarem Bekenntnis zur kulinarischen, erzgebirgischen Heimatregion konnte das Unternehmen die Jury mit seiner einzigartigen Markenstrategie überzeugen.

Anerkennung der langjährigen Arbeit

"Wir sind überglücklich und stolz, den German Brand Award 2024 erhalten zu haben", sagt Claudia Richter, Marketingleiterin von Richter Erzgebirge. "Diese Auszeichnung ist eine Anerkennung unserer langjährigen Arbeit und unseres Engagements für die Region und für unsere Marke. Unser Dank gilt dem gesamten Team und alle Mitarbeiter/innen des Unternehmens, deren Hingabe und Arbeit diesen Erfolg möglich gemacht haben."

Traditionelle Rezepturen und Regionalität überzeugen

Richter Erzgebirge steht für hochwertige, handwerklich hergestellte Fleisch- und Wurstwaren aus dem Erzgebirge und hat sich seit Firmengründung 1969 kontinuierlich durch seine traditionellen Rezepturen und die Verwendung regionaler Rohstoffe einen Namen gemacht. Seit 2019 ergänzt der Online-Shop die Vertriebskanäle des Unternehmens. Mit dem Gewinn des German Brand Awards wird die herausragende Position von Richter Erzgebirge im Markt weiter gestärkt und die kontinuierliche Arbeit an einer starken und authentischen Ost-Marke honoriert.

Offizielle Preisverleihung am 13. Juni

Die offizielle Preisverleihung fand am 13. Juni in Berlin statt. Der German Brand Award bietet eine Plattform, um außergewöhnliche Markenleistungen zu präsentieren. Richter Erzgebirge freut sich, Teil dieser prestigeträchtigen Veranstaltung zu sein und sieht der Zukunft mit großer Zuversicht entgegen. Gemeinsam mit dem Team heißt es aber erstmal: "Jubeln, Anstoßen und die Auszeichnung genießen".

Über Richter Erzgebirge Fleisch- und Wurstwaren

Richter Erzgebirge Fleisch- und Wurstwaren wurde 1969 in Oederan gegründet und ist seitdem ein Synonym für hochwertige Fleisch- und Wurstwaren aus dem Erzgebirge. Zirka 700 Mitarbeiter arbeiten in 112 Filialen verteilt in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion