• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Flöha: Wann werden die fehlenden Geländer an die Kirchenbrücke gebaut ?

Bau Bereits drei Wochen keine Geländer

Flöha. 

Flöha. Seit dem 31. März rollt der Verkehr über die neue Kirchenbrücke in Flöha. Allerdings fehlten auf beiden Seiten Teile der erforderlichen Geländer an den Fußwegen. Dafür sind nach wie vor Bauzäune aufgestellt. Nunmehr fragt sich die Bevölkerung, wann der Bau endlich vollendet wird. Wie der Flöhaer Bauamtsleiter Andre Stefan auf Anfrage mitteilte, wird die Montage zeitnah erfolgen. "Um die Verkehrsfreigabe der Kirchenbrücke im März tatsächlich gewährleisten zu können, wurde die Geländerfertigstellung als Restleitung mit der Baufirma vereinbart", erklärte der Amtsleiter.

Montage noch im April?

"Die fehlenden Geländerabschnitte werden voraussichtlich bis Ende April montiert", sagte der Rathaus- Mitarbeiter weiter. Bauleiter Julius Schütz von der Fuchs Bau GmbH Hainichen hatte im Rahmen der offiziellen Verkehrsfreigabe zudem erklärt, dass ein Aufmaß für dieses Baugruppen erst nach Ende der gesamten Brücken- und Straßenbauarbeiten möglich war, da das Bauwerk in einen städtebaulichen Bestand eingepasst werden musste und nicht auf der grünen Wiese entstand.



Prospekte