Fotofreunde zeigen ihre "gekugelten" Bilder

Ausstellung Bis Mai in Penig zu sehen

fotofreunde-zeigen-ihre-gekugelten-bilder
René Rose (li.) und Lars Heilmann bauen die Fotoschau auf. Foto: Andrea Funke

Penig. Die 41. Ausstellung in Karsta´s kleinem Kino in Penig gestalten die Fotofreunde Wolkenburg. Die vier Männer und zwei Frauen kommen aus Penig, Thierbach, Hohenstein-Ernsthal, Limbach und St. Egidien und treffen sich einmal monatlich in der Gaststätte "Elli" in Hartmannsdorf zur Beratung. Dort entwickelten sie auch die Idee Fotos mit oder durch eine Glaskugel aufzunehmen.

"Jeder hatte die Glaskugel eine Woche und konnte damit kreativ werden, dann brachte jeder drei Motive zur Bewertung mit. Es entstanden viele unterschiedliche Motive", erklärte Lars Heilmann, Chef der Truppe. Die 12 großen Bilderrahmen zeigen aber auch noch Frühlingsmotive. Bis zum 13. Mai werden die Bilder zu sehen sein, jeweils von dienstags bis samstags von 13 bis 16 Uhr.



Bewerten Sie diesen Artikel:2 Bewertungen abgegeben