Frankenberg kauft Krankenhaus

Vertrag Ist nun unter Dach und Fach

Die Stadt Frankenberg hat das Gebäude des ehemaligen Standortes der Landkreis Mittweida Krankenhauses gGmbH gekauft. Am Samstag fand hierzu der Notartermin mit Landrat Matthias Damm, Bürgermeister Thomas Firmenich und Geschäftsführer Jens Irmer statt. Der Kaufpreis liegt bei 850.000 Euro, der von einem Gutachter ermittelt wurde. Im Vorfeld traf der Stadtrat von Frankenberg ein entsprechenden Beschluss zum Kauf. "Ich freue mich, dass wir den Vertrag noch in diesem Jahr abschließen konnten und Frankenberg sein Vorhaben zielgerichtet umsetzen kann," so der Landrat. Die Stadt will ein Gesundheitszentrum einrichten.