Frankenberg: "ZeitWerkStadt" wird mit Leben gefüllt

startschuss Barkas findet seinen Weg in die Zukunftswerkstadt

Frankenberg. 

Letztes Jahr noch Schauplatz der Landesgartenschau, soll die eigens errichtete Blumenhalle nun zu einem futuristischen Museum ummodeliert werden. Ab Mitte April zeigt die ZeitWerkStadt die Highlights des sächsischen Pioniergeistes. Großartige Erfindungen und Errungenschaften im Bereich Industrie, Automobilbau oder Textiltechnik werden auf über 1.600 Quadratmetern präsentiert. Außerdem gibt es fesselnde Mitmach- und Experimentierstationen für alle  Altersgruppen und den Time-Cube mit einem 360-Grad-Kino. Exponate zur Textilindustrie und Teppichweberei sowie Barkas und Framo ergänzen die Schau. Im Original in der Ausstellung zu sehen: Die Druckerpresse, die 1845 die erste Tageszeitung der Welt nach heutigem Standard druckte. Auch ein Barkas wird ausgestellt sein - er fand heute seine Weg in die Räumlichkeiten, wie hier im Video zu sehen:

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!