Frauen lernen Drechseln

Kurs Claudia Behnisch zeigt wie es geht

Frankenberg/Dresden . Der Sächsische Landfrauenverband lädt auch dieses Jahr wieder ein zum gemeinsamen Drechseln mit Tischlerin und Drechselmeisterin Claudia Behnisch aus Sachsenburg. Bereits zwei Termine stehen fest am 4. März und am 6. Mai.

"Um den Kopf in hektischen Zeiten mal wieder freizubekommen, versuchen sie es doch mal mit Drechseln. Holz ist ein schöner, warmer Werkstoff. Beim Drechseln kann man alles schön Runden und in Formen bringen", macht Claudia Behnisch schon mal neugierig auf den Kurs an der Drechselbank.

Dabei entstehen fantasievolle kleine Kunstwerke wie beispielsweise Leuchter, Schalen, Figuren und was sonst noch gefällt in Lang- und Querholz. Die Drechselmeisterin macht die Teilnehmer individuell mit Maschine und Werkstoff vertraut und geht auf die verschiedenen Wünsche jedes Einzelnen ein. Am Ende des Kurses können die kleinen Kunstwerke mit nach Hause genommen werden.

An dem jeweiligen Tag fahren alle gemeinsam ab 16 Uhr ab der Geschäftsstelle in Frankenberg nach Dresden in das Studentenwerk in die Drechselwerkstatt.

Gegen 20 Uhr sind alle wieder in Frankenberg zurück. Die Teilnehmergebühr beträgt für Mitglieder der Landfrauen 15 Euro, für Nichtmitglieder 20 Euro. Anmeldung bei Sächsischen Landfrauenverband Frankenberg Telefon: 037206/883830.