• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Freiberg: Bauinnung präsentiert voller Stolz erste Fahne

Handwerk Tradition bleibt bestehen

Freiberg. 

Freiberg. Das Handwerk steht bei aller Zukunftsorientierung und Modernität fest zu seinen Traditionen. Sozusagen wie ein Baum, der seine Krone dem Licht entgegenstreckt, selbst aber fest in der Erde verwurzelt ist.

Ganz nach alter Tradition

Dennoch ist es schon etwas ganz Besonderes, wenn eine Organisation des Handwerks im 21. Jahrhundert nicht über einen Facebookauftritt nachdenkt, sondern sich voller Stolz zur eigenen Tradition bekennt und eine neue Innungsfahne präsentiert.

Am Freitag wurde nun die Innungsfahne der Bauinnung Mittweida im Beisein eines evangelischen und eines katholischen Pfarrers in Freiberg feierlich geweiht. Die Innung, zu der 13 Firmen des Bauhandwerks gehören, verfügte bisher nicht über eine Fahne. Zugleich erhielten 30 junge Frauen und Männer der Bauinnungen Mittweida, Döbeln und Freiberg ihren Gesellenbrief im Rahmen der Veranstaltung.



Prospekte