• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Freiberg: Bei der Cannabisernte gestört?

blaulicht Polizei findet Taschen mit Cannabispflanzen

Freiberg. 

Freiberg. Bei der Streifenfahrt auf dem Knappenweg bemerkten die Polizisten zwei Männer, die auf Fahrrädern unterwegs waren. Beide Personen sollten einer Kontrolle unterzogen werden, wobei einer der Männer, welcher zwei Taschen und einen Rucksack bei sich hatte, auf Ansprache der Polizisten flüchtete. Die daraufhin erfolgte Absuche im Bereich der Fluchtrichtung des Mannes verlief negativ. Im weiteren Verlauf wurde gegenüber des ursprünglichen Kontrollortes eine Reisetasche entdeckt, welche mit frischen Cannabispflanzen gefüllt war. Einige Meter davon entfernt, entdeckten die Beamten überdies zwei noch eingepflanzte Cannabispflanzen, die ebenso sichergestellt wurden. Bei der Personenkontrolle des stehengebliebenen Fahrradfahrers im Knappenweg gab es keine relevanten Feststellungen.



Prospekte