Freiberg: Feuerwehr musste zwei mal ausrücken

Feuerwehr Fabrikgebäude und Gartenmöbel in Flammen

freiberg-feuerwehr-musste-zwei-mal-ausruecken
Foto: Harry Härtel

Freiberg. Am Samstagnachmittag brannte ein leerstehendes Fabrikgebäude auf der Frauensteiner Straße in Freiberg. Verletzt wurde niemand, als Brandursache geht die Polizei derzeit von Brandstiftung aus. Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen und Angaben zum entstandenen Sachschaden liegen derzeit noch nicht vor.

Bereits am Sonntagmorgen musste die Feuerwehr erneut ausrücken. Gartenmöbel standen in der Straße Walterstal in Flammen. Die Eigentümer konnten das Feuer selbst löschen und niemand wurde verletzt. Es wird vermutet, dass Funkenflug den Brand ausgelöst hat. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 100 Euro.